Kirchen im Avers und Val Ferrera

Dem Himmel ein wenig näher ...

 

Herzlich willkomma! Bagnavagnieu! 

Dem Himmel tatsächlich ein weniger näher – so stehen die vier Kirchen im Val Ferrera und im Avers seit Jahrhunderten als markante Wegmarken in der Landschaft. Und so möchten wir als Evangelisch-reformierte Gemeinden auch heute Kirche sein: markante und ermutigende Zeichen auf dem Weg der Menschen, die in unserer Talschaft wohnen oder sie besuchen. Und dem Himmel näher, indem wir uns von der befreienden Botschaft des Evangeliums inspirieren lassen und dabei offene, einladende Gemeinschaft untereinander leben.

Seien Sie herzlich willkommen in der höchsten Kirchgemeinde Europas – unsere Türen stehen auch Ihnen offen! 

AKTUELL

 

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht

11.04.2024

Zwei spezielle Gottesdienste

Gerne laden wir Sie in den nächsten Wochen zu zwei speziellen Gottesdiensten ein:

28. April 2024, 10.30 Uhr: Talgottesdienst in Avers Cresta.

Zu diesem Gottesdienst in der Mitte der Frühlingsferien begrüssen wir Frau Pfrn. Barbara Hanusa. Sie wohnt neu mit ihrem Ehemann, Hans-Martin Kätsch, in Andeer, wo dieser das Pfarramt versieht. Frau Hanusa leitet die Fachstelle Religionspädagogik der Evangelisch-reformierten Landeskirche in Chur und freut sich darauf, unser schönes Tal und seine Bewohnerinnen und Bewohner kennen zu lernen.

Donnerstag, 9. Mai 2024, 10.30 Uhr, Auffahrtsgottesdienst in Ausserferrera.

Zum traditionellen Auffahrtsgottesdienst in Ausserferrera dürfen wir dieses Jahr ein Gesangsquartett unter der Leitung von Padruot Salzgeber begrüssen. Wir freuen uns sehr auf diese musikalische Bereicherung und laden herzlich zu dieser Feier ein!



Zurück zur Übersicht